Logo gizbonn
Notfall?
24/7 Telefonische Hilfe
 

Psilocybin - Nachweis

Als Indolderivate bieten Psilocybe-Rauschpilze keine großen Nachweisprobleme.

Vor allem Ehrlichs Reagens und der im Fotolabor verwendete Stoff Metol zeigt durch einen Farbumschlag die Anwesenheit von Indolen an. Psilocybin ergibt unter Luftoxidation einen blauen Farbstoff. Eine Blauverfärbung deutet allerdings nicht immer auf Psilocybin hin, auch bei vielen Röhrenpilzen und einigen Lamellenpilzen tritt eine entsprechende Lamellenverfärbung ein, die aber auf andere Indole zurückzuführen ist.

Das übliche Drogenscreening erfaßt Psilocybine (noch) nicht.

Berlin:

030 / 19240

Erfurt:

0361 / 730 730

Freiburg:

0761 / 19240

Göttingen:

0551 / 19240

Homburg:

06841 / 19240

Mainz:

06131 / 19240

München:

089 / 19240

Link