Logo gizbonn
Notfall?
24/7 Telefonische Hilfe
 

Schopf-Tintling, Spargelpilz (Coprinus comatus)

Hut:
3-6 cm breit, 6-12 cm hoch. Jung weiß bis zart rosa zum Rand hin bis schwärzlich, glatt. Anfangs etwa gegen den Stiel gebogen. Oberhaut bald in Schuppen geschlitzt.

Lamellen:
Breit, dichtgedrängt, jung weiß, dann rosa, alt tiefschwarz zerfließend.

Stiel:
7-20 cm lang, 1-3 cm dick, hohl, zartfasrig, weiß.

Fleisch:
weiß, weich, zart, mit angenehmem Geruch und Geschmack.

Vorkommen:
Mai bis November auf gedüngten Rasenflächen, in Gärten, auf Schuttplätzen.

Wert:
Schmackhaft, solange die Blätter weiß sind. Sofort zu breiten, da er schnell verdirbt. Gut geeignet zur Herstellung von Pilzextrakt.

Doppelgänger:Grauer Faltentintling (Coprinus atramentarius)

Berlin:

030 / 19240

Erfurt:

0361 / 730 730

Freiburg:

0761 / 19240

Göttingen:

0551 / 19240

Homburg:

06841 / 19240

Mainz:

06131 / 19240

München:

089 / 19240

Link